Swen's Weblog
WIRE issues | Topics | RSS Feed | Me

The WIRE magazine and more





BR2: "Was ist ein Sample? Was ist ein Zitat? Was eine Hommage? Antworten von Kraftwerk, Art of Noise, Public Enemy, De la Soul und Gilles Deleuze im Essay von Jens Balzer, Rolling Stone- und Zeit-Kolumnist." Weiter

» Über die hohe Kunst des Samplens - 13.06.2017 (mp3)



( 0 ) 15.06.17    Tag: Musik


deutschlandfunk.de: "Mit ihrer Mischung aus Jazz und Rock waren die Doors eine der schillerndsten Bands der 60er-Jahre. Und doch waren sie nichts ohne ihren Sänger Jim Morrison (1943 - 1971). Jim Morrison begriff sich als Dichter, seine Texte als Poesie." Weiter

» Die Lange Nacht über Jim Morrison und den Doors (mp3, 167 min)



( 0 ) 30.04.17    Tag: Die lange Nacht


Deutschlandradio Kultur: "Sie sind weitgehend unbekannte Künstler britischer Popmusik: John Martyn, Kevin Coyne und Robert Wyatt. In der unmittelbaren Nachkriegszeit geboren, waren sie unterschiedlichsten Einflüssen von Folk und Countryblues bis zu Freejazz und moderner Orchestermusik ausgesetzt - und suchten nach einem ganz eigenen Ausdruck." Weiter

» Lange Nacht: Britische Pop-Originale (mp3)



( 0 ) 08.02.17    Tag: Musik


dradio.de: "Ob Göttin oder Mutter, Heilige oder Geliebte - seit Jahrhunderten diente die Frau in Italien den Künstlern, Komponisten und Poeten als Projektionsfläche. Eine lange Tradition, an die auch die Popmusik Italiens anknüpfte. Im Laufe der Zeit lernten selbstbewusste Frauen, mitzureden und sich gegen das überkommene Frauenbild zu wehren." Weiter

» Eine Lange Nacht über Frauenstimmen in der italienischen Musik (mp3)



( 0 ) 08.01.17    Tag: Musik


Deuschlandfunk: "Als sie sich an die Arbeit machten, war es fast schon zu spät. Und doch wurden John Avery Lomax (1867-1948) und sein Sohn Alan (1915-2002) zu Rettern der genuin amerikanischen Volksmusik vor dem Vergessen. Das war zu ihrer Zeit kulturhistorisches Neuland. Kein Musikanthropologe hatte sich zuvor für die missachtete Kultur der Nachfahren schwarzer Sklaven interessiert, der Underdogs." Weiter

» Eine Lange Nacht über amerikanische Volksmusik (mp3)



( 0 ) 01.01.17    Tag: Musik


dctp.tv: "Es geht in dem Buch Riff: Tonspuren des Lebens des Musikwissenschaftlers und Leitenden Redakteurs der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG Thomas Steinfeld um die Gruppe KRAFTWERK, die Futuristen und ihre utopischen Instrumente von 1920, Gilles Deleuze, Bob Dylan, Adorno und den Siegeszug der populären Musik im 20. Jahrhundert."



( 0 ) 19.12.16    Tag: Musik


BBC: "Acclaimed percussionist Dame Evelyn Glennie has a lifelong passion for understanding how we are impacted by rhythm. She explores the evolution of musical rhythm over several millennia through different cultures, demonstrating how migration has impacted many different styles of music across generations and regions, and how the resulting fusions gave rise to new rhythms in contemporary music." Read on

» The History of Rhythm (mp3)



( 0 ) 13.11.16    Tag: Music


Fünfteilige Reihe des Deutschlandfunk zur Zukunft der Musik.

Wie Prothesen Musik machen (mp3)
deutschlandfunk.de: "Neue Technik erlaubt es dem Menschen, seinen Körper zu erweitern. Auch die Zukunft der Musik wird nicht nur von dem geprägt werden, was wir spielen, sondern auch, wie wir spielen. Eine tragende Rolle könnten dabei klingende Prothesen spielen." Weiter

Wearables (mp3)
deutschlandfunk.de: "Die neue Technik erlaubt es uns aber auch, Musik neu zu erfahren und auch neu zu erschaffen. Kleine Geräte werden am Körper wie ein Kleidungsstück getragen." Weiter

Musik mit VR-Brille (mp3)
deutschlandfunk.de: "Virtuelle Konzerte und digitale DJ-Sets im eigenen Wohnzimmer könnten unser Musikerleben schon bald revolutionieren." Weiter

Beats zum Schlucken
deutschlandfunk.de: "Eine Pille, die im Körper vibriert, Magneten, mit denen man im Ohr Musik hören kann, ein animierter Megastar, der Millionen Herzen höher schlagen lässt: Nicht alles, was dank neuer Technik möglich ist, macht auch Sinn. Spaß macht es aber dennoch." Weiter

Künstliche Intelligenz macht Musik (mp3)
deutschlandfunk.de: "Ein Algorithmus ist eine eindeutige Handlungsvorschrift zur Lösung eines Problems. Besonders bei Computern sind sie beliebt. Auch Künstliche Intelligenz basiert auf ihnen. Mathematische Formeln sind für sie ein Kinderspiel, aber wie sieht es mit Kreativität zwischen Nullen und Einsen aus - und wenn daraus Musik entsteht?" Weiter



( 0 ) 09.08.16    Tag: Musik


deutschlandfunk.de: "Musik und Geräuschen wird nachgesagt, die Seele des Horrorfilms zu sein. Durch sie erscheinen Leinwandängste noch furchteinflößender. Dissonanzen, Atonalität und klangliche Experimentierfreude sind die Markenzeichen des Horrorsounds, der sich nicht an konventionellen Hörerwartungen orientiert. Wie wirkt sich das auf die Kinobesucher aus?" Weiter

» Klänge des Grauens - Musik und Geräusch im Horrorfilm (mp3)



( 0 ) 04.08.16    Tag: Musik


BR2: "Musik, Drogen, durchgetanzte Nächte - regelmäßig werden Wochenenden zu einem einzigen Rausch. Warum begeben sich Menschen, die unter der Woche geregelter Arbeit nachgehen, sich immer wieder in diesen Ausnahmezustand? Warum braucht die Gesellschaft den Rausch? Warum ist Ekstase ihr Lebensinhalt? Julia Vorkefeld sucht nach Antworten." Weiter

» Music is the basic drug (mp3)



16.05.16    Tag: Musik


infine-music.com: "How did the idea of an electronic music mixtape composed entirely by women emerge?

We realized that an unconscious feminine electronic music Internationale has existed throughout the ages and we wondered whether a secret intuition might have gathered around shared research. Was their mutual desires achieved differently in different countries, with different tools in different timezones? The idea was to see what would happen if we gathered them in the same fictitious room for 45 minutes, and built a choir from all their productions." Read on at www.infine-music.com

» More atwww.the-drone.com
» Via dasfilter.com



( 0 ) 09.02.16    Tag: Musik


» Sound-Effekte - Die Pop-Musik und ihre Klangkulturen (mp3)
deutschlandfunk.de: "Ob Hall, Verzerrer, Autotune, Tremolo, Wah-Wah, Echo und Delay: Effekte sind weit mehr als akustischer Zierrat. Sie markieren die Stile und Genres, dienen als Zeichen und Bedeutungsträger, sorgen dafür, dass die Fans zwischen Rock'n'Roll und Rock, Funk, Dub, Techno und R&B unterscheiden können." Weiter

» Wie deutsch kann Pop sein? (mp3)
BR2: "Popmusik aus Deutschland. Deutscher Pop. Pop mit deutschen Texten. Deutschpop. Komisches Wort. Wann wird aus einem deutschsprachigen Lied ein Lied über Deutschland, und wann wird aus diesem ein Lied, das Deutschland als imaginierte Gemeinschaft suggeriert? Ein Generator über die Wandlung der deutschen Popmusik zum identitären Angebot." Weiter



( 0 ) 29.01.16    Tag: Musik


» Neue Deutsche Welle (mp3)
SWR: "Ende der 1970er-Jahre schwappt eine Welle schneller, aggressiver Musik aus den USA und Großbritannien nach Deutschland: Punk und New Wave fallen hier auf fruchtbaren Boden. Denn die "Neue Deutsche Welle" hat in kürzester Zeit den Weg für eine neue, nachhaltige Kultur der deutschen Popmusik bereitet." Weiter

» Geniale Dilletanten (mp3)
SWR: Geniale Dilletanten nannte sich zu Beginn der 80er-Jahre eine Künstlerbewegung, die sich - schon durch die bewusste Falschschreibung des Worts Dilettant - vom kommerzialisierten Kulturbetrieb abgrenzte. Eine ihrer spektakulärsten Gruppierungen war "Die Tödliche Doris", ein Musik- und Kulturprojekt, das von Wolfgang Müller und Nikolaus Utermöhlen gegründet wurde." Weiter



( 0 ) 28.01.16    Tag: Musik


deutschlandfunk.de: "Während sich die Sensationsmedien bevorzugt Sexismus und Gewaltverherrlichung im Gangsta-Rap oder Satanismus und rechtem Gedankengut im Heavy Metal widmen – die es fraglos auch gibt – geht es in dieser Sendung darum, das wachsende progressive und emanzipatorische Potenzial der Szenen auszuloten. So schöpfen Metal-Musiker aus dem Erbe der Klassik, die Songtexte von Rappern werden in Anthologien veröffentlicht. Virtuose Math-Core Bands wie The Dillinger Escape Plan knüpfen an die Komplexität des Jazz an." Weiter

» Hip-Hop und Heavy Metal - Die verborgenen Hochkulturen (mp3)



( 0 ) 31.03.15    Tag: Musik


deutschlandradiokultur.de: "In den letzten drei Jahrzehnten wurden zahlreiche analoge Klassiker "digitally remastered", also für eine digitale Wiederveröffentlichung bearbeitet. Digitaler Klang, so eine verbreitete Meinung, steht für fehlerfreie Reproduktion, für glasklaren Sound und authentische Wiedergabe.

Der Musiker Reinhold Friedl analysierte verschiedene Veröffentlichungen und stellte fest: Die digitalen Fassungen sind mitnichten perfekt. Im Gegenteil: Während der Konvertierung werden oft gravierende Fehler gemacht.

Ausgehend von Entwicklungen in der elektroakustischen und digitalen Musik begibt sich Reinhold Friedl auf die Suche nach dem musikalischen Fehler in der Musikgeschichte. Woher kommt der Mythos der digitalen Vollkommenheit? Glauben wir an die fehlerfreie Präzision? Oder werden nur die Fehler präziser? Wann wird die Unschärfe musikalischer Interpretation zur Fehlinterpretation? Und wann ist sie ein kreatives Element?"

» Die Sendung als Stream oder Download
» Swens' Bonustrack: Tanzen von Pole



( 0 ) 09.01.15    Tag: Musik


BR2: "Als der Futurist Luigi Russolo 1913 sein Manifest "Die Kunst der Geräusche" - formuliert als Brief an den futuristischen Musiker Ballila Pratella - veröffentlichte, rumorte es in der Musikszene. Er ermutigte dazu, Alltagsgeräusche und vermeintlichen Krach als Musikinstrumente zu verstehen. Tomas Fitzel portraitiert den Erfinder des "Geräuschtöners" Intonarumori und seine Zeitgenossen, und schildert, wie diese maßgeblich Einfluss auf Loop- und Sampler-Technik nahmen." Weiter

» Die Kunst der Geräusche (mp3)



( 0 ) 26.08.14    Tag: Musik


Mittlerweile sind 8 Teile der Sendereihe The History Of Rock'n'Roll online.

BR2: "Zündfunk wird 40 - 40 Jahre, in denen wir rare und einzigartige Interviews geführt haben. Die Perlen aus diesen 40 Jahren Zündfunk bilden die History Of Rock 'n' Roll as told in our Radio Show."

Teil 1: The Early Days
Teil 2: The Early Days
Teil 3: The modern age
Teil 4: The modern age
Teil 5: The Krautrock Years
Teil 6: Das goldene Hip Hop Zeitalter
Teil 7: Die Postpunk-Jahre in den USA
Teil 8: Heroes Of The Zeroes

» The History Of Rock'n'Roll



( 0 ) 17.08.14    Tag: Musik


radiobremen.de: "Das Festival in Wacken am vergangenen Wochenende war medial allgegenwärtig: 3Sat übertrug vier Stunden lang live, die Sonntags-FAZ machte damit ihre Titelseite auf und der Spiegel druckte ein großes Interview mit Lemmy Kilmister von "Motörhead". Die Hochglanzkulturmedien zeigen Interesse an der schmutzigen und schlammigen Hardrock-Kultur. Jochen Hörisch meint im Gespräch mit Nordwest-Moderator Tom Grote: "Wacken wird immer mehr wie Bayreuth und Bayreuth wird immer mehr wie Wacken."

Heavy Metal und Hochkultur (mp3)



( 0 ) 04.08.14    Tag: Musik


Dradio: Jan Böhmermann über den Musiker Morrissey (mp3)
Dradio: Scooter-Kopf und Arte-Gastmoderator H.P. Baxxter über die 90er (mp3)
SWR2: Porträt des Musikers "How to dress well" (mp3)

Harry Belafonte - Sing Your Song (mp3)
"Day-O! Day-O!" Die Refrainzeile des "Banana Boat Songs" wurde zu Harry Belafontes Markenzeichen. Belafonte, der erste schwarze Superstar, versuchte die Rassenschranken abzubauen.

Die Klänge des Ersten Weltkrieges (mp3)
Leichte Lieder und schwere Symphonien als "Geschütze" von Politik und Kriegsführung - das war auch so bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Was bedeutete 1914 für die Musik und wie reagierten die Künstler?" Weiter

Das Phänomen Böhse Onkelz (mp3)
WDR: "1LIVE Reporterin Sonja Meschkat spricht mit Fans, Wissenschaftlern und Journalisten, um sich ein Bild zu machen und zu klären, worin sich die enge Bindung zwischen Fans und Band begründet. Und welche Rolle spielt dabei die umstrittene Vergangenheit der Böhsen Onkelz?" Weiter

BJ Cole Virtuose der Pedal Steel Gitarre (mp3)
dradio.de: "Seit 50 Jahren ist BJ Cole begeisterter Anhänger der Pedal Steel Gitarre. Mit seinem Sound bereicherte er Stücke von Musikgrößen wie Sting, Björk oder Scott Walker - und zeigte dabei, dass die spezielle Gitarre nicht nur zu Country-Musik oder Hawaii-Folklore passt." Weiter

Beat und Propaganda - DT64 (mp3)
MDR: "Heiße Musik und Live-Gespräche - vor 50 Jahren wurde in Ostberlin der Jugendsender DT64 gegründet. Mit seinem täglichen Programm von 4:00 bis 24:00 Uhr entstand eine europaweit einmalige Institution - gefeiert von den Jüngeren, misstrauisch beobachtet von SED-Politikern. Jürgen Balitzki, selber einst Musikredakteur bei DT64, spürt den Anfängen der Welle nach." Weiter

Daniel Siebert, Regisseur des Dokumentarfilms "Die Meta-Morphose" (mp3)
„DIE META-MORPHOSE – LEICHT VERSTIMMT INS RAMPENLICHT“ erzählt die Geschichte der Frankfurter META-BAND und portraitiert deren psychisch kranke Mitglieder, die tiefe Einblicke in eine sonst sehr verschlossene Welt gewähren: Das Leben im Sog der Psychose." Weiter

Ist freiwillige Selbstkontrolle Kunst? (mp3)
dradio.de: "Musik als Produkt der intellektuellen Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit – dafür steht die Band "Freiwillige Selbstkontrolle". Sängerin und Bassistin von F.S.K. ist Michaela Melián. Sie hat die Avantgarde-Band 1980 mitbegründet, die aber nur für einen Teil ihres kreativen Schaffens steht." Weiter

Videos:
Produzentenlegende Rick Rubin im BBC-Interview
Melt! Festival 2014 – The Notwist
Ramones live in Germany 1978-09-13
Eels - Live on KEXP)
Chelsea Wolfe - Live on KEXP)
Spoek Mathambos Future Sounds of Mzansi
Yann Tiersen - Live on KEXP
King Buzzo - Live on KEXP

MP3 Mix:
Low light mixes: Summer sleeps
70 Minutes of Björk
Two-Hour Live Mix from Robert Hood

Lesen
Korean Lovestory – Die Videoclips des Rappers San E
Flip Your Wig: Bob Mould's Favourite Albums



( 0 ) 23.07.14    Tag: Musik


hr2 Funkkolleg: "Die einen suchen nach dem modernen Protestsong, andere schreiten längst zur Propaganda der Tat. Was passiert eigentlich in rechtsradikalen Subkulturen? Musik ist ein wichtiger Bestandteil der rechtsradikalen Propaganda."

Haben böse Menschen keine Lieder? (mp3)

Der Beitrag stammt asu der Reihe hr2 Funkkolleg: Musik. Die weiteren 25 Beiträge scheinen auch sehr interessant zu sein. Ein paar Beispiele:

  • Ist Musik männlich oder weiblich?
  • Wie verändert das digitale Zeitalter Musik?
  • Mit Musik manipulieren?
  • Wem gehört Musik? Zur Urheberrechtsdebatte
  • Ist Musik nur noch Kommerz? Musikindustrie


( 0 ) 20.07.14    Tag: Musik


deutschlandradiokultur.de: "Sprachbarriere und Kalter Krieg sorgten in unheiliger Allianz dafür, dass von all dem im Westen wenig ankam. Auch in der DDR waren die Stars schlecht gelitten. Doch damit soll nun Schluss sein! Uli Hufen spielt drei Stunden lang Liebeslieder, Balladen und Tanzmusik aus dem real existierenden Sozialismus und erzählt die Geschichte des sowjetischen Pop"

Die Sendung kann man hier anhören.



( 0 ) 18.07.14    Tag: Musik


 
You are not logged in

Search


Latest postings:

Podcasts
» Our President’s Cognitive Decline (mp3)"Jacob Weisberg talks to Sharon...
by swen
Über die hohe Kunst des...
BR2: "Was ist ein Sample? Was ist ein Zitat? Was...
by swen
Blixa Bargeld zu Gast im...
MDR: "Blixa Bargeld, der Frontmann der Einstürzenden Neubauten, war schon...
by swen


My second Blog:

Deutschsprachige
Science Fiction


My pictures at flickr.com:



Link collections:
» Resources
» Filesharing
» Music databases
» Music mags, English
» Music mags, German
» Anime Weblogs
» Comic weblogs
» Food Weblogs
» Dub & Reggae MP3s
» Manga und Anime
» Swen @ Phlow.net
» MP3 Weblogs
» Netaudio
» Online comics
» Filesharing
» Radio / Podcasts
» Shareware Games
» Weblogs about Google
» Podcasts
» Photographers
» Artists

MP3 Weblogs:
disquiet.com
An idiot's guide to dreaming

Sound Art:
myke.me
Sound of Space

Lowlightmixes
English language:
butdoesitfloat
imomus
neural
thingsmagazine.net
boigboing.net
Social Desing Notes
We Make Money Not Art
kidkameleon.com
city of sound
lifehacker.com
cool tools
wonderland
kozyndan
music futurist
englishrussia.com
popurls.com
rhizome.org
juiceanalytics
paleo future
hardformat.org
infosthetics.com
singularityblog

German language:
molochronik
nerdcore
kraftfuttermischwerk
radiohoerer
Musikwirtschaftsforschung
sakana.antville.org
bildblog.de
phlow.net
hinterding
argh.de
fischlog
schockwellenreiter
hydr.antville.org
eleph.antville.org
riesenmaschine.de
kunstbetrieb.org
Tonträger
zenith online
norient
flying sparks
netzpolitik.org
notcot.org
SchilderBilder
Affenheimtheater
Movies
angelaufen.de
senses of cinema
midnighteye
24fpsmagazine.com
kinoeye.org
brightlightsfilm.com
twitchfilm.net
filmtagebuch.de
artechock.de
stefan-hoeltgen.de
wicked-vision.com
Sauft Benzin
Esotika
Photos & design:
Rost
Conscientious
japanesestreets.com/
cipango
cartoonbrew
Schaukasten
Martin Klasch
Live Journal Photos
Jim Woodring


Online since 5470 days

- made with antville
- powered by helma
- Use Firefox